Venezuela ist ein Land im Norden Südamerikas mit 26,5 Millionen Einwohnern. Nachbarländer sind Kolumbien, Brasilien und Guyana. Im Norden liegt das Karibische Meer und der Atlantik. Vor der Küste liegen die Inseln Aruba, Bonaire, Curaçao, Aves Island, Isla Margarita und Trinidad und Tobago. Weiter entlang der Küste liegen Sandstrände und 70 unbewohnte Koralleninseln. Die Landschaft ist abwechslungsreich mit den Anden, dem Hochland von Guyana, Tiefland, Savannen und wüstenartigen Dünenlandschaften. Außerdem das Flussdelta des Orinoco, Tafelberge, Seen und tropischer Regenwald. Es herrscht tropisches Klima. In den Bergen herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Hauptstadt Caracas hat 5 Millionen Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Sofia Imber Museum, die Plaza Bolívar, die Teresa Cerranode, der Palacio de Miraflores und koloniale Gebäude wie das Geburtshaus von Simon Bolívar und die Kathedrale Santa Capilla. Die Stadt steht auf der UNESCO-Welterbeliste. Genau wie die Stadt Coro mit ihrem Hafen und dem Canaima-Nationalpark. Andere wichtige Städte sind Barquisimeto, Ciudad Guayana, Maracaibo, Maracay, Mérida und Valencia. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Stadt Cumuná, das Kolonialdorf Colonia Tovar, der Amazonas, die Llanas und die Naturparks.

Venezuela pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Venezuela pro Kategorie