Paraguay ist ein Land im Herzen Südamerikas mit fast 7 Millionen Einwohnern. Nachbarländer sind Argentinien, Bolivien und Brasilien. Der Rio Paraguay und der Paraná sind die beiden größten Flüsse. Das Gebiet um diese Flüsse ist eine große Ebene. Der Osten ist bergig. Im Südwesten liegt das savannenartige Gebiet des Chaco Boreal. Im anderen Teil von Paraguay gibt es tropische Regenwälder und hügelige Landschaften. Es herrscht tropisches Klima. Die Hauptstadt Asunción hat 600.000 Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Präsidentenpalast, die Casa Viola, ein Zoo, die Metropolitan Cathedral, das House of Independence, Parks, ein Botanischer Garten, die Casa de Cultura Paraguaya und der Platz der Verfassung. Andere wichtige Städte sind Capiatá, Ciudad del Este, Concepción, Encarnación, Fernando de la Mora, Lambaré, Luque, Pedro Juan Caballero, San Lorenzo und Villa Elisa. Die Jesuitenmissionen von La Santisima Trinidad de Parana und Jesus de Tavarangue stehen auf der UNESCO-Welterbeliste. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die mennonitischen Kolonien, die Iguazu-Wasserfälle, das Caacupé-Religionszentrum, die Itaipú, die Indianer in der Chaco-Ebene, das Chaco-Kriegsmuseum und die Musikstadt Luque.

Paraguay pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Paraguay pro Kategorie