Nicaragua ist ein Land in Mittelamerika mit 5,8 Millionen Einwohnern. Nachbarländer sind Honduras und Costa Rica. Nicaragua hat eine Küste mit dem Karibischen Meer und dem Pazifischen Ozean. Die Landschaft besteht aus tropischen Ebenen, Bergen und einer zentralen Bergkette. Das Tiefland an der Ostküste besteht hauptsächlich aus Regenwald. Westliche Berge und Vulkane. Im Südwesten liegen die Seen Laco Managua und Laco de Nicaragua. Es herrscht tropisches Klima. Die Hauptstadt Managua hat 1,3 Millionen Einwohner. Sehenswürdigkeiten sind das Nationalmuseum, das Baseballstadion und das Ruben Dario Theater. Andere wichtige Städte sind Granada, La Libertad, León, Masaya, Matagalpa, Rama und San Carlos. Die Ruinen von León Viejo gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Vulkan Zapatera, die Insel Ometepe, die Chorotega-Zivilisation, der Artesania-Markt, die spanische Kolonialarchitektur in León und die Zigarren in La Placencia.

Nicaragua pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Nicaragua pro Kategorie