Honduras ist ein Land in Mittelamerika mit 7,8 Millionen Einwohnern. Nachbarländer sind Guatemala, El Salvador und Nicaragua. Das Land hat eine lange Küste entlang der Karibik im Norden und eine kurze Küste entlang des Golfs von Fonseca im Süden. Die Landschaft besteht hauptsächlich aus Hügeln, Bergen und Gebirgszügen. Außerdem viele Flüsse und Seen. Es gibt Vegetation in Form von tropischen Regenwäldern, Kiefernwäldern und Nebelwäldern. Die niedrigen Küstenebenen bestehen aus Buchten, Lagunen, Mangrovenwäldern und Stränden. In der Karibik befinden sich die Bahia-Inseln, die Schwaneninseln und ein Barriereriff. Es können zwei Klimatypen unterschieden werden. In den Bergen herrscht ein gemäßigtes Klima. In den Ebenen herrscht tropisches Klima. Die Hauptstadt Tegucigalpa hat 1½ Millionen Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Basilika von Suyapa, die Kathedrale San Miguel, das Universitätsgebäude, das Denkmal Cristo de el Picacho, die Kirche Iglesia de San Francisco und das Nationalmuseum. Andere wichtige Städte sind Choluteca, Comayagua, El Progreso, La Ceiba, Esperanza, Omoa, Tela, Trujillo, San Pedro Sula, Santa Rosa de Copán und Siguatepeque. Das UNESCO-Weltkulturerbe umfasst die archäologische Stätte der Mayastadt Copán und das Biosphärenreservat Río Plátano. Andere interessante Orte sind die alte Mayakultur, die vielen Nationalparks, die spanischen Festungen und die Miskito, Paya und Sumo Indianer.

Honduras pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Honduras pro Kategorie